Hatte Hitler geheime Kinder?

Von Hitlers Liebesleben ist ja nicht sonderlich viel bekannt. Er hatte seine Eva Braun und die ein oder andere Schwärmerin. Doch es könnte sein, dass abseits vom „Hauptgeschehen“ uneheliche Kinder enstanden sein können. Kinder, mit bösem Erbgut!

Ursachenforschung

Unsere Recherchen reichen zurück bis ins Jahr 1940. Als wir die unverbrannten Unterlagen aus dem Führerbunker sichteten, viel uns sofort ein Name in einem damaligen Besuchsprotokoll auf: Döhring.

Vermutlich Bianca Döhrings Oma? Nachfolgend das eingescannte Dokument:

 

akte30_scan

Fragen werden laut, was eine Döhring zwei volle Stunden lang mit Herrn Adolf Hitler zu schaffen hatte!

Welch‘ ein Zufall es ist, dass Frau Döhring 9 Monate später eine Tochter gebar!

Bedeutung

Alle Indizien deuten darauf hin, dass Bianca Döhring ein Sprößling Adolf Hitlers sein könnte!

Das würde auch die Lügen, Täuschungen, Manipulationen und Boshaftigkeit erklären.

Wir haben bereits Kontakt mit zwei unabhängigen Medien aufgenommen, um der Sache auf den Grund zu gehen.

3 Kommentare zu „Hatte Hitler geheime Kinder?

Gib deinen ab

  1. Laut Biankranka sind alle Namen der 37.291 Hater jetzt bekannt. Das LKH hat mit dem Verhaften begonnen. Weil die Gefängnisse nicht ausreichen plant Bianca mit dem LKH die Wiedereinführung der Todesstrafe…. oder die Hater kommt in HKZs (Hater-Konzentrationslager) und werden dort …. ihr wisst schon. Es sind nur Hater, bitte kein Mitleid!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: